patentiert
AKTION

NOx- & Partikelsensor Service Kit, 29-tlg.

738,00 €

exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikelnummer60525200
Verfügbarkeit Sofort lieferbar
KraftstoffeDiesel
MarkenMitsubishi, Saab, Dacia, Citroen, Fiat, Porsche, Subaru, Lancia, Peugeot, VAG, Toyota, Opel, Audi, Volkswagen, Universell, DAF, Scania, Renault, Volvo, Nissan, Chrysler, Jaguar, Mini, Chevrolet, Honda, Hyundai, Kia, Lexus, Ford, Jeep, Alfa Romeo, Mazda, LDV, Ferrari, Suzuki, Maserati, Bentley, Seat, Skoda, Pontiac, Daewoo, Cadillac, Isuzu, Daihatsu, Smart, Dodge, Wiesmann, BMW, Iveco, Mercedes Benz, MAN, Land Rover, Rover
  • Zur De- & Montage von NOx- & Partikelsensoren, Reinigung und Erneuerung des Haltegewindes in der Abgasanlage.
  • patentiert!
Verwendung:
Das Herausdrehen dieser genannten Sensoren (SW22 & SW24), verbaut in PKW, Transporter & LKW, kann enorme Probleme bereiten. Der Sechskant des Sensors und/oder das Befestigungsgewinde in der Abgasanlage wird beim Herausdrehen dieser Sensoren oftmals beschädigt. Daraus resultieren hohe Folgekosten durch, z.B. das Tauschen des entsprechenden Bauteiles des Abgasstranges, in welchem der Sensor montiert ist. Dieses Spezialwerkzeug gewährleistet das Herausdrehen des Sensors, das Gewindereinigen, sowie das eventuelle Einbringen einer neuen Gewindebuchse durch folgende Arbeitsschritte:

- DUO-Sensorschlüssel:
zum Lösen des Sensors, mittels eines speziellen Steckschlüsseleinsatzes (SW22 oder SW24), welcher formschlüssig und geschlossen am Sensor Sechskant anliegt. Mit einer Betätigungsnuss SW30 oder einem Ring-Maulschlüssel, welche sich wiederrum kraftschlüssig zu dem Steckschlüsseleinsatz verhält, den Sensor herausdrehen. Somit wird ein beschädigungsfreies Lösen des Sensors gewährleistet.

- Reinigen und Nachschneiden:
des Sensor-Befestigungsgewinde im Abgassystem. Zwei speziell für diesen Anwendungszweck entwickelte Sonder-Gewindebohrer (M20x1,5 & M22x1,5) ermöglichen das Nachschneiden auch bei engsten Platzverhältnissen.

- Gewindeerneuerung:
durch Ausbohren des beschädigten Sensor-Befestigungsgewindes mittels konzentrisch eingebrachter Bohrführungshülse mit Tiefenanschlag limitierter, Hartmetall bestückter, Kernlochbohrer-Vorrichtung (Abb.5). Anschließend wird mit einem Sondergewindebohrer ein Gewindebuchsen-Befestigungsgewinde eingebracht, und eine neue Gewindebuchse (M20x1,5 oder M22x1,5) mittels Setzdorn eingedreht.


60525210: NOx Sensor Service Set, 16-tlg.
- Schlüsselweite: 22
- Einschraubgewinde: M20x1.5

60525205: Ergänzungs-Set Partikel-Sensor
Service Set, 13-tlg.
M22x1.5

60525220: Partikel-Sensor Service Set, 16-tlg.
- Schlüsselweite: 24
- Einschraubgewinde: M22x1.5

60525215: Ergänzungs-Set NOx-Sensor
Service Set, 13-tlg.
M20x1.5