Injektor Demontagesatz Mod.M9R, R9M ohne 20t Hydraulikzylinder

Injektor Demontagesatz Mod.M9R, R9M ohne 20t Hydraulikzylinder

  • für piezo- sowie magnetventilgesteuerte Bosch Injektoren
  • durch die patentierte Konstruktion der 6-fachen Kraftverteilung auf den Zylinderkopf wird der Ausziehvorgang mit 20 Tonnen Zugkraft ermöglicht
  • die Injektoren werden mehrfach verschraubt fixiert, dadurch wird ein sicherer Ausziehvorgang gewährleistet

2.152,90 €

exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar

60382105


- inklusive bebilderter Bedienungsanleitung

Verwendung: Zum Entfernen festsitzender Common-Rail Injektoren aus dem Zylinderkopf mittels 20 Tonnen Hohlkolben-Zylinder. Sollte der Injektor beim Ausziehvorgang an der unteren Verschraubung abreißen, kann mittels weiterer, im Satz enthaltener Zusatzkomponenten auch der Rest der Einspritzdüse herausgezogen werden.

Typ:

M9R (2.0):
Nissan: Primastar, Qashqai, X-Trail
Opel: Vivaro
Renault: Espace IV, Grand Scenic II, Grand Scenic III, Koleos, Laguna II, Laguna III, Latitude, Megane CC, Megane II, Megane III, Scenic II, Scenic III, Trafic II, Vel Satis

M9T (2.3):
Nissan: NV400, Opel: Movano
Renault: Master III

R9M (1.6):
Mercedes C-Klasse: C 180d / C 200d
Nissan: Qashqai, X-Trail
Opel: Vivaro
Renault: Espace V, Fluence, Grand Scenic III, Kadjar, Megane CC, Megane III, Mégane IV, Scénic III, Talisman II, Trafic, Trafic III

Ergänzung:
- 60382115 Ergänzung Injektor Demontagesatz von 60385095/60385105 auf 60382095
- 60382125 Ergänzung Injektor Demontagesatz von 60385345 auf 60382095/60382105
- 60382120 Ergänzung Injektor Demontagesatz von 60385050 auf 60382095
- 60385350 Ergänzung Injektor Demontagesatz von 60382095 auf 60385340/60385345
Artikelnummer60382105
VerfügbarkeitLieferbar
MarkenNissan, Opel, Mercedes Benz, Renault