Injektor-Demontage FORD 2.0 TDCi ohne 12 t. Hydraulik-Zylinder

864,00 €

exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikelnummer60385540
Verfügbarkeit Sofort lieferbar
  • ohne Teile zur beschädigungsfreien Demontage
Zum Entfernen festsitzender Common-Rail Injektoren aus dem Zylinderkopf mittels Injektorklaue, Abstützbrücke 12t Hohlkolben-Zylinder. Das speziell für diesen Motor abgestimmte Demontage-System beinhaltet eine Injektorklaue, welche das Herausziehen extrem festsitzender Einspritzdüsen unter der vollen Zugkraft des 12t Hydraulik-Zylinders ermöglicht. Hierfu¨r muss die Einspritzdüse vorab manipuliert und zerstört werden, um die zugkraftstarke Ausziehverbindung am Injektor anbringen zu können. Sollte der Injektor beim Ausziehvorgang an der unteren Verschraubung abreißen, kann mittels zusätzlicher Teile aus diesem Werkzeugsatz auch der Rest der Einspritzdüsee herausgezogen werden.