Hitze- und Flammschutzdecke 1600x2000 mm Einsatz kurzzeitig bis 1400° C

288,50 €

exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikelnummer99705620
Verfügbarkeit Sofort lieferbar
  • 100% glasfaserfrei
  • flexibel zuschneidbar ohne Ausfransen der Schnittkante
  • keine gesundheitsgefährdenden Stäube
- dauerhafte Temperaturbeständigkeit ca. 900 °C (DIN 52273)
- Brandverhalten schwer entflammbar (DIN EN 13501-1)
- Materialspezifikation mechanisch speziell vernadleter Vliesverbund
- Webart / Bindung mechanisch vernadelt
- Maße 1600 x 2000 mm
- Stärke 1-lagig ca. 6 mm DIN EN ISO 2286-3

Verwendung:
Schützt bei Schweiß-, Löt- und Trennarbeiten, z.B. Karosseriebleche, Lack- und Gummiflächen, etc. Die Hitze- und Flammschutzdecke ist eine speziell für den Kfz-Bereich entwickelte Schweißer-Schutzdecke, die aufgrund ihrer Eigenschaften für den Schutz vor Funkenflug und Schweißperlen bestens geeignet ist. Sie ist 100 % glasfaserfrei und somit absolut haut- und lackfreundlich (keine Glasfaserstäube). Die Anwendungsgrenztemperatur beträgt max. 1400 °C (nass bis kurzzeitig max. 3400 °C). Sehr hohe Hitze- und Schallisolierung bei verhältnismäßig geringem Flächengewicht (600 g/m²).